einbandsammlung.ub.uni-koeln.de
Vom spätgotischen Kettenbuch bis hin zum experimentellen zeitgenössischen Einband verwahrt die Universitäts- und Stadtbibliothek Köln schützens- und erhaltenswerte Zeugnisse gediegener Handwerkskunst, künstlerischer Inspiration und verlegerischer Sorgfalt.

Franckesche stiftung Halle
Franckesche Stiftungen zu Halle auf www.francke-halle.de
Die Franckeschen Stiftungen zu Halle wurden 1695 von August Hermann Francke als pietistisches Sozial- und Bildungswerk gegründet. Von ihnen gingen wesentliche Impulse für den Pietismus im gesamten deutschsprachigen Raum aus. Sie sind auch heute als moderner Bildungskosmos eng mit ihrer Geschichte verbunden.

fu-berlin
Internetquellen auf www.ub.fu-berlin.de
Die Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin hat im Laufe der Jahre eine Sammlung von Links zusammengestellt und kommentiert, die Webseiten zu bestimmten Themenkreisen anbietet. Auch freie Angebote aus dem www, die für die Recherche nach Literatur oder Fachinformationen relevant sind, werden zunehmend in die Digitale Bibliothek aufgenommen.

leopold-schefer.net
www.leopold-schefer.net
„Noch ehe ich durch Internetrecherchen auf die Spuren von Leopold Schefer stieß, entschloß ich mich als ehemaliger Muskauer, selbst Spuren dieses Dichters ins Internet zu setzen. Es entstanden die Webseiten www.machbuba.de und www.leopold-schefer.de.“ (Horst Georg Padelt.) www.leopold-schefer.net ist eine neue „Website für junge Leute“.

Oettel-Verlag
www.verlag-oettel.de
Der Verlag Gunter Oettel wurde 1995 gegründet. Das Verlagsprofil umfasst regional schwerpunktmäßig die Ober- und Niederlausitz, Schlesien und Nordostböhmen. Ohne enge thematische Begrenzung liegen die inhaltlichen Schwerpunkte auf den Themen Geschichte, Kunst, Architektur, Archäologie, Denkmalpflege, Museum und Regionales. Neben wissenschaftlichen Reihen, wie dem Neuen Lausitzischen Magazin, und Zeitschriften, wie den Zittauer Geschichtsblättern, entstanden Bibliographien, Bände zur Geschichte und andere Bücher.

Fulgura
www.fulgura.de
Die spannend verlinkte Seite enthält unzählige Beiträge aus dem „Zentralverlag für das Sonettwesen“. Der Hamburger „Mikroverleger“ Robert Wohlleben gibt seit 40 Jahren die Meiendorfer Drucke heraus, in denen sich wortmächtige Männer – hauptsächlich, aber nicht ausschließlich – mit Sonetten präsentieren. Um diese geht es hier: Um Gedichte mit hochaktuellen Inhalten in einer klassisch-strengen Form.

Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Die Pirckheimer-Gesellschaft vereint Bibliophile, Freunde der Graphik und Exlibrissammler. Gegründet wurde sie 1956 in Berlin und ist damit die jüngste der drei großen Bibliophilen- Vereinigungen, die in Deutschland und im deutschsprachigen Raum überregional tätig sind. Sie nennt sich nach Willibald Pirckheimer (1470 bis 1530), dem Humanisten, Bibliophilen und Freund Dürers. Sie ist Herausgeberin der zur Zeit einzigen deutschen Bibliophilen- Zeitschrift, der Marginalien.

Buchkunst
www.buchkunst.info
Diese Homepage beschäftigt sich mit internationalen Künstlerbüchern, die seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts entstanden. „Künstlerbücher“ sind – vereinfacht gesagt – Kunstwerke, in denen die Künstler, sehr oft in Zusammenarbeit mit einem Autor und einem Editor, Bild und Text in der Form des Buches zusammenführen. Durch die hohe künstlerische Qualität – Originalgrafiken, Unikate Zeichnungen, Malerei und Collagen – unterscheiden sich diese Arbeiten von den uns geläufigen illustrierten Büchern. Ihre Erscheinungsformen sind vielfältig: Bücher mit grafischen Folgen, Buchobjekte, Malerbücher, aber auch offsetgedruckte, von Künstlern konzipierte Werke.

Baermich
www.baermich.de
Meinhard Bärmich ist ein Allround-Talent auf dem Gebiet der bildenden Kunst. Ob Tafelbild, Illustration, Werbegrafik, Plakatgestaltung oder ein Maskottchen – es gibt nichts, was der Cottbuser Künstler nicht schon mit Bravour bemeistert hat. Seine Ideen und sein Bildpersonal sind witzig, ironisch und frisch. Die Zeichnungen zur Literatur gehen weit über das Bebildern des Gelesenen hinaus. Sie geben den Texten eine bildliche Vielschichtigkeit und regen den Leser zum Fabulieren an. Das ist etwas, was auf diesem Gebiet in deutschen Landen nicht zu oft anzutreffen ist. (Armin Hauer)

Medienagentur Duhra
www.duhra.de
Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Grafik- und Medien-Design: Internetgestaltung und Pflege … Plakat … Logo … Cartoon … Katalog … Flyer … Broschur … Schilder … Autobeschriftung … Fassadenmalerei … Karikatur … Maskottchen … Digitale Fotografie … Malerei …. Lösungen, mit denen Sie sich sehen lassen können!

Literaturcafe
www.literaturcafe.de
Der literarische Treffpunkt im Internet für Leser, Autoren und alle Buchbegeisterten. Aktuelle Literatur-Nachrichten, Gedichte, Kurzgeschichten und Buchtipps.

Varnhagen
www.varnhagen.info
Die Varnhagen Gesellschaft e. V. möchte das Andenken an das Ehepaar Rahel Levin Varnhagen und Karl August Varnhagen von Ense und die Stifterinnen und Stifter der Varnhagen von Enseschen Sammlung pflegen. Sie tritt dafür ein, daß ihre Werke, Schriften und Ideen weiterwirken und in die Gegenwart ausstrahlen.

Neisse Nysa Nisa
www.neisse-nysa-nisa.de
Bilder und Berichte von einer Reise entlang der Neiße durch Tschechien, Polen und Deutschland, mit Hilfe zahlreicher Gastautoren, darunter Bernd-Ingo Friedrich, unternommen von Arielle Kohlschmidt und René Beder.

Librocist
www.librocist.org
Die Website von Meinrad Josef Tomann enthält neben den Schwerpunkten Buchbinden, Bleisatz, Kleisterpapier, Marmorpapier, Ludlow-Schriftguß und einigen Angeboten von Prägestempeln eine Fülle von Informationen über das Buchbinden und alles, was damit zusammenhängt.

Kur- und Parkstadt Bad Muskau
www.badmuskau.de
Auf dieser Seite informiert die Stadverwaltung von Bad Muskau umfassend über das lokale und regionale touristische Angebot in und um die Kur- und Parkstadt.

Hirnsalz Glossen und Verrisse
www.hirnsalz.de
Die Kunst, in knappen Worten das Gehirn zu bemühen. Die Kunst, in der Aneinanderreihung knapper Worte mehr zu sagen als so mancher kritische, seitenlange Text. Die Kunst das mißbrauchte Wort zu ent-mißbrauchen. Bernd-Ingo Friedrich beherrscht sie und präsentiert dies hervorragend auf hirnsalz.de. (webkatalog.texto.de)

Hirnsalz Glossen und Verrisse
www.keramica.de
Diese Plattform möchte vor allem die Töpfer der Lausitz beim Marketing unterstützen, steht aber auch jedem anderen offen. Das Angebot stellt für Töpfer eine zusätzliche Möglichkeit dar, ihre Produkte anzubieten und mit Hilfe des world wide web Käufer zu erreichen, die auf konventionellen Vertriebswegen nicht erreichbar wären.

Glas-Artikel
www.glaskilian.de
Glass for sale/ Interesting articles about glass/ Interesting linksites/ Pressed Glass/ Glass Artists/ Museums and locations/ Design
Glasverkauf/ Interessante Artikel über Glas/ Interessante Links/ Preßglas/ Glaskünstler/ Museen und Sehenswürdigkeiten/ Design

GlasMuseum Weisswasser
www.glasmuseum-weisswasser.de
Das Glasmueseum in Weisswasser ist das einzige seiner Art in Sachsen und darüber hinaus in den ostdeutschen Bundesländern. In ihm sind zu sehen: Lausitzer Glas des 19. und 20. Jahrhunderts, Glas für Wissenschaft und Technik, historische Werkstätten und Werkzeuge zur Glasherstellung, -verarbeitung und -veredelung. Spezialsammlungen zu Wilhelm Wagenfeld und Friedrich Bundtzen sowie ständig wechselnde Sonderausstellungen.

Johannes Brahms
Johannes Brahms Kurzbiographie auf www.korbsammler.de
Eine Biografie und ein Lebensbild des Klassikers Johannes Brahms, verfasst von Bernd-Ingo Friedrich.

Moravian church archives
www.moravianchurcharchives.org
The Moravian Archives is the official repository for the records of the Moravian Church in America/ Northern Province. The Northern Province covers the Moravian churches in the United States (except for North Carolina, Florida, Georgia and Virginia) and Canada. The Bethlehem Moravian Archives also holds records from the Moravian Church in Alaska, Labrador, Nicaragua and the Eastern West-Indies.

Gartenliteratur
www.garten-literatur.de
Gartenlust, New Eden, Gartenträume, Grüne Welt …sie ist „trendy“, die Lust am Garten. Treten Sie ein in die Garten- und Literaturwelt eines garten- und literaturbegeisterten Ehepaares!

Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser
www.gasl.org
GASL ist die Abkürzung für „Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser“. Ziel der 1986 gegründeten Gesellschaft ist die Förderung und Verbreitung des Interesses am Werk des deutschen Schriftstellers Arno Schmidt (1914–1979).

Kunst online
www.onlinekunst.de
Onlinekunst.de wurde 2005 in dem PC.PRAXIS-Sonderheft „Die besten deutschsprachigen Internet-Adressen“, in den Bereich „Kunst + Kultur“ aufgenommen und als eine der wenigen Webseiten mit einem Screenshot der Galerieseite präsentiert.

art5000 Kunstgalerieseite
www.art5000.de
Art5000.de ist eine Online-Kunstauktionsplattform für Sammler und Liebhaber von Papierarbeiten, Originalgrafiken, Künstlerbüchern, Fotografien, Gemälden und Plastiken des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie bietet auch Kunsthandlungen eine interessante Möglichkeit, ihre Kunstwerke einem breitem Publikum vorzustellen und anzubieten.

Lipola literarische Akzente
www.lipola.de
Sie suchen nach Anregungen zum Lesen, nach etwas zum Schmökern, zum Entspannen oder etwas Fachliches? Was auch immer Ihr Anlaß ist: Auf LIPOLA sind Sie auf jeden Fall richtig! Schauen Sie sich um und stöbern Sie sich durch die Welt der Literatur.

Preßglaskorrespondenz
www.preßglaskorrespondenz.de
Le Courrier de verre pressé – Pressed Glass Correspondence – Carnival Glass – Cloud Glass – Flower Frogs – Milk Glass – Pattern Glass – Pressed Glass – Vaseline Glass – lisované sklo – Verre pressé/ moulé – Opaline de foire – all from Glassworks in „Old“ Europe.

vfgs
www.verein-fuer-geschichte-schlesiens.eu
Der Verein für Geschichte Schlesiens e.V. verfolgt die Förderung der auf Schlesien bezogenen Wissenschaft. Dieser Vereinszweck soll und wird insbesondere durch die Veröffentlichung von Quellen und wissenschaftlichen Arbeiten zur Landesgeschichte, Tagungen wissenschaftlicher Art, Auswertungen der Forschung schlesischer Geschichtsquellen und anderes verwirklicht.

Konsonanz Musikagentur
www.konsonanz-musikagentur.com
„KONSONANZ versteht sich als Musikagentur mit starkem Bezug auf den Kulturrraum Oberlausitz/ Niederschlesien. Als unsere vorrangige Aufgabe sehen wir es an, das reiche musikalische Erbe, das in unserer Region sowohl von deutschen als auch von sorbischen Künstlern geschaffen wurde, wie auch das zeitgenössische Schaffen einem breiteren Publikum vorzustellen. Die Verbindung zur musikalischen Weltliteratur, besonders zur Musik unserer Nachbarländer, wollen wir durch gezielte Programmzusammenstellungen sichtbar machen.“ Die CD-Editionen der Agentur entsprechen diesem Profil.

Fotomuseum Goerlitz
www.fotomuseum-goerlitz.de
Die „Gesellschaft für das Museum der Fotografie Görlitz e.V.“, kurz „Fotomuseum Görlitz“, wurde im Jahre 2000 gegründet. Zahlreiche hochkarätige Fotoausstellungen haben das Fotomuseum Görlitz auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Die weitesten Verbindungen reichen bis nach Australien und in die USA. Zur Zeit (2007) arbeitet das Fotomuseum an einer umfangreichen Dokumentation über die photographische Industriegeschichte in der Görlitzer Region.