Home & Living

5 Küchengeräte, die den Alltag in der Küche erleichtern

Maxx-Studio/shutterstock.com

Natürlich gibt es eine Grundausstattung in der Küche, die jeder sein Eigen nennen sollte. Hierzu gehören Schüssel, Töpfe, Pfannen, Besteck und alles, was Sie jeden Tag brauchen. Doch darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von nützlichen Helfern und Küchengeräten, die Sie vielleicht nicht jeden Tag brauchen, die Ihnen aber dennoch den Alltag in der Küche deutlich erleichtern.

Im Gegensatz zu Pseudo-Helfern, die Sie in der Werbung sehen aber dann doch nie benutzen (ein Gruß geht raus an alle Salatschleuder-Hersteller und Universal-Raspel-Produkte aus China), gibt es nützliche Helfer, die auch wirklich nützlich sind. Einige davon möchten wir Ihnen hier vorstellen. Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie sich aber stets mit Testberichten und Erfahrungswerten anderer Käufer befassen. Spezielle Portale wie das Küchenradar helfen Ihnen mit Kaufberatungen und Erfahrungsberichten dabei, das beste Produkt für Ihre Zwecke zu finden.

Elektrisches Thermometer

Es mag nach Spielerei klingen, doch insbesondere Hobbyköche, die noch nicht über langjährige Erfahrungen verfügen, können mit einem elektrischen Küchenthermometer stets den perfekten Garpunkt finden. Solche Geräte können in der Pfanne und im Schmortopf ebenso genutzt werden, wie im Ofen. Spezielle drahtlose, ofenfeste Modelle machen das Garen von Fleisch im Ofen sehr komfortabel und einfach.

Mikrowelle

Eine Mikrowelle sollte heute in keiner Küche mehr fehlen. Ihr negatives Image haben die Hightech-Geräte längst hinter sich gelassen und es gibt sie sowohl als Einbaugeräte als auch als freistehendes Gerät für auf der Arbeitsplatte. Sie können mit einer guten Mikrowelle Auftauen, Erwärmen und sogar ganze Gerichte zubereiten. Insbesondere Standgeräte gibt es bereits sehr günstig zu kaufen.

Universal-Küchenmaschine

Eine Universal-Küchenmaschine kann nicht nur zum Rühren, Aufschlagen und Zerkleinern genutzt werden, sondern sie können heute teilweise noch weitaus mehr. Neben recht teuren Geräten wie Kitchen Aid, Thermo Mix & Co. gibt es auch viele deutlich günstigere Geräte von Bosch, Kenwood, Philips, Klarstein und anderen, die ebenfalls sehr nützliche Küchenhelfer im Alltag sind. Eine gute Küchenmaschine kann Ihnen im Alltag sehr viele Tätigekeiten abnehmen, so dass Sie sie fast täglich nutzen können; wenn Sie es denn möchten. Die beste Küchenmaschine nützt Ihnen natürlich nichts, wenn Sie sie nicht nutzen und sich mit den Funktionen auseinandersetzen.

Fritteuse

Etwas in der Fritteuse zuzubereiten, muss nicht unbedingt bedeuten, dass es ungesundes, fettiges Essen gibt. Sie können in einer Fritteuse eine Vielzahl von Speisen zubereiten. Darüber hinaus gibt es heute moderne Heißluftfritteusen, die mit sehr wenig Fett auskommen, so dass Sie sogar gesundes Essen gut darin zubereiten können. Gleichzeitig werden Pommes & Co. schön knusprig, da im Inneren ein rotierender Arm für gleichmäßige Bräunung sorgt.

Mixer

Auch ein guter Mixer gehört in jeden Haushalt. Dabei gibt es verschiedene Arten von Mixern, die Sie für verschiedene Bereiche nutzen können. Sie reichen von Stabmixern und Standmixern bis hin zu Handmixern und speziellen Geräten für Smoothies und so weiter. Immer, wenn es darum geht, Lebensmittel fein zu zerkleinern oder aufzuschlagen, kann ein Mixer Ihnen viel Zeit sparen. Ein guter Standmixer kann gleichzeitig als Smoothie-Maker genutzt werden.

Hierfür ist es erforderlich, dass er leistungsstark ist und auch Obst, Gemüse und Blätter sehr fein und cremig bekommt. Auch zum Aufschäumen eignen sich Mixer hervorragend. Achten Sie beim Kauf neben der Leistung auch auf die Lautstärke, die Verarbeitungsqualität und die Art der Messer, die im Inneren verbaut ist. Je nach Ausstattung können manche Mixer auch zum Kneten von Teig oder für andere Tätigkeiten genutzt werden.

Fazit

Alle Geräte sind in gewisser Hinsicht Universalgeräte, die für verschiedene Arbeiten eingesetzt werden können. Je universeller ein Gerät einsetzbar ist, desto höher ist am Ende die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es auch wirklich nutzen. Sehr spezielle Geräte, die nur für einen bestimmten Zweck nutzbar sind, können zwar ebenso empfehlenswert sein – beispielsweise eine Eismaschine, Toaster, Elektrogrill, Reiskocher, Eierkocher & Co., hier hängt es aber im Einzelfall davon ab, wie häufig Sie entsprechend Eis, Toasts, Reis und so weiter wirklich zubereiten.