Hobbys & Freizeit

Apps downloaden: Wie deaktiviert man Autoplay im Play Store?

ra2 studio/shutterstock.com

Wenn Sie eine neue App im Google Play Store downloaden, kann es sein, dass automatisch ein Video abgespielt wird. Das kann manchmal störend sein. In den Einstellungen bei Google haben Sie allerdings die Möglichkeit Autoplay zu deaktivieren.

Warum sollte ich Autoplay deaktivieren?

App-Entwickler nutzen Autoplay, um die Apps per Video kurz vorzustellen. Das ist zwar verständlich, kann für Sie als User aber lästig sein. Wenn Sie zum Beispiel gerade nicht im Wi-Fi sind, wird das Video über Ihr Datenroaming abgespielt. Das führt zu höheren Kosten, was man natürlich nicht möchte. Videos, die automatisch mit Ton wiedergegeben werden, lenken außerdem unnötig ab. Google hat seit Kurzem die Einstellungen geändert, wodurch es jetzt möglich ist Autoplay zu deaktivieren. Folgen Sie einfach dieser Anleitung:

  1. Gehen Sie in den “Play Store”;
  2. Links oben sehen Sie den Menü-Button; klicken Sie darauf;
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus;
  4. Klicken Sie auf “Videos automatisch wiedergeben”;
  5. Es gibt drei Möglichkeiten: wählen Sie die dritte Möglichkeit aus (“Videos nicht automatisch wiedergeben”).

Im letzten Schritt gibt es mehrere Möglichkeiten, um Autoplay zu deaktivieren. Wenn Sie zum Beispiel die zweite Option (“Automatische Wiedergabe von Videos nur über WLAN zulassen”) auswählen, wird das Video nur abgespielt, wenn Sie mit einem WLAN verbunden sind. Bei der ersten und letzten Option werden die Videos grundsätzlich abgespielt, auch wenn Sie nicht im WLAN sind. Hier kann es also passieren, dass die Videos über Ihre mobilen Daten abgespielt werden. Im Play Store gibt es in den verschiedenen Rubriken von Autoplay. Am meisten werden aber Videos in den Kategorien “Spiele” und “Für dich” abgespielt.

Falls dieser Beitrag Ihnen Freude bereitet hat, kann sich ein Besuch bei uns richtig lohnen! Wir bieten ein breites Assortiment an Handyzubehör, von Hüllen bis hin zu Apple Watch Armbänder.