Reisen & Tourismus

Charterboot: Eine einmalige Erfahrung machen

Song_about_summer/shutterstock.com

Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Yacht zu chartern? Dies ist eine einzigartige Gelegenheit den Urlaub zu verbringen und ermöglicht einem viele, verschiedene Ortschaften zu besuchen. Anstatt jeden Tag die gleiche Aussicht vom Hotel zu genießen, können Sie immer und überall eine neue schöne Aussicht wählen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile, diesen Sommer eine Yacht für den Urlaub zu chartern.

Yachten bieten einmalige Freiheit

Bei einem Yachtcharter genießen Sie ein einmaliges Gefühl der Freiheit, das Sie bei keinem anderen Urlaub erleben werden. Mit dem Wind im Gesicht können Sie Ihre Route planen und entscheiden, welche Orte Sie besuchen möchten. Wählen Sie dabei spontan, wo Sie ankern und schwimmen möchten und wo Sie übernachten möchten. Man hat das Gefühl, die Welt zu erforschen und buchstäblich eine Welt voller Möglichkeiten zu entdecken. Anders als auf einem Kreuzfahrtschiff hat man seinen eigenen Zeitplan. Es gibt keine Eile und man ist nicht an eine bestimmte Reiseroute gebunden.

Teambuilding der besonderen Art

Wenn man auf dem Meer nur mit einer Handvoll enger Freunde oder der Familie unterwegs ist, kann dies zu einer erstaunlichen Erfahrung werden, welche die Gruppe zusammenschweißt. Man verbringt eine wirklich gute Zeit miteinander und kann gemeinsam viele Abenteuer genießen, an welche man sich noch nach vielen Jahren erinnern wird.

Mit oder ohne Skipper reisen

Für einen Yachtcharter sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Beim Yachten chartern spielt es keine Rolle, ob man ein erfahrener Skipper oder ein Neuling auf dem Gebiet ist. Denn je nach Kenntnissen, Qualifikationen und Selbstvertrauen kann man sich entscheiden, ob man mit oder ohne Skipper reisen möchten. Wenn man einen Skipper dabei hat, dann muss man keinerlei Erfahrung im Segeln oder Bootsfahren haben. Zudem zeigt einem der Skipper die besten Ziele und gibt nützliche Tipps. Wenn man es vorzieht, alleine zu fahren und über die nötige Erfahrung verfügt, dann ist dies auch in Ordnung.

Neue Fertigkeit erlernen

Für diejenigen, die noch nie gesegelt oder mit einem Boot gefahren sind, es aber gerne lernen möchten, gibt es eine Menge zu entdecken. Eine Yacht mit Skipper zu chartern kann ein erstes Erlebnis in diese Richtung sein. Egal, ob es darum geht, verschiedene Knoten zu binden oder zu verstehen, welche Knoten wann und wo verwendet werden. Oder zu lernen, wie man steuert, wendet oder ankert. Im Anschluss kann man sich überlegen, ob man den Bootsführerschein machen will.

Absolute Entspannung fern ab von allem

Ein Yachtcharter bietet nicht nur die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, sondern auch die Freiheit, sich wirklich zu entspannen und zu erholen. Es ist ein Urlaub, der sich hervorragend für die geistige Gesundheit und das Wohlbefinden eignet. Eine einmalige Gelegenheit fern ab von allen den Geist, Körper und die Seele zu pflegen. Es ist erwiesen, dass Segeln das Selbstwertgefühl stärkt und Spannungen und Stress abbaut. Darüber hinaus ist bekannt, dass die Nähe zum Meer und Natur uns hilft bestens zu erholen.

Verschiedene Preisklassen beim Yacht chartern

Beim Yachten chartern gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Angefangen bei einem kleinen Motorboot, ideal für einen romantischen Urlaub zu zweit, bis hin zur luxuriösen Superyacht für über 50 Gäste. Yacht bedeute dabei nicht automatisch super teurer. Ganz im Gegenteil, vergleicht man die Preise, dann kann eine Woche auf einer schönen Yacht sogar deutlich weniger kosten als eine Woche in einem Luxushotel. Natürlich hängen die Kosten von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel wohin man reist, welche Art von Schiff man wählt und ob man einen Skipper braucht.

Dir gefällt unser Content?

Interessantes aus dem Web

Cookie Consent mit Real Cookie Banner