Wirtschaft & Finanzen

6 Ideen für Ihr nächstes Teamevent

Rawpixel.com/shutterstock.com

Regelmäßige Teamevents sind wichtig. Sie fordern von den Mitarbeitern Engagement und Leistung, die für ein erfolgreiches Unternehmen eine wichtige Grundvoraussetzung sind. Dabei sind Kommunikation, Zusammenarbeit, Kreativität und Innovation grundlegende Bestandteile, die vorgegebenen Aufgaben zu bestehen.

Ziel ist es zum einen, durch spezielle Teamaktivitäten, die Bindung zwischen den Angestellten zu stärken. Von großer Bedeutung ist es zum anderem die Führungskräfte intensiv mit einzubeziehen. In der Zwischenzeit gibt es ein breites Portfolio an Teamevents, die virtuell aber auch durch Begegnung stattfinden. Sechs Teamevent-Ideen sollen Ihnen dabei helfen, ein unvergessliches und effektives Teambuilding zu erleben.

1. Virtuelle Teambuildingmaßnahmen mit Online-Games

Aufregende Abenteuer erleben, knifflige Aufgaben lösen und der Fantasie freien Lauf lassen? Dieser Wunsch geht für Sie in Form eines virtuellen Escape Room in Erfüllung. Dabei handelt es sich um einen realitätsgetreu nachgebauten Raum, in dem in einer bestimmten Zeit, verschiedene Rätsel und Aufgaben zu lösen sind. Kombinationsgabe, schnelles Denken und Geschick sind gefragt, um den Auftrag erfolgreich zu beenden. Einzelkämpfer haben bei diesem Spiel schlechte Chancen, nur zusammen im Team kann es gelingen die Schwierigkeiten zu meistern.

Es gibt eine breite Palette an Spielen. Machen Sie sich auf die Suche nach dem verschwundenen Diamanten, oder lösen sie einen verzwickten Mordfall wie Sherlock Holmes. Gleichgültig um welches Game es sich handelt, für Spannung und Spaß ist gesorgt. Eine weitere sehr beliebte virtuelle Teamaktivität ist die digitale Quizshow. Dabei handelt es sich nicht nur um Wissen. Beim Remote Quiz sind die unterschiedlichsten Wettbewerbe und Challenges auszutragen. Virtuelle Online Games sind eine gezielte Maßnahme, durch Teamgeist und Kommunikation, das “Wir-Gefühl” zu stärken.

2. Virtuelle Teamaktivitäten im kulinarischen Bereich

Endlich Feierabend! Sie wollen ihr kühles Bier nicht alleine trinken? Dann laden Sie doch ihre gesamte Belegschaft dazu ein. Und das ist ganz einfach. Mit einem virtuellen Biertasting. Bequem von Ihrem Wohnzimmer aus, können Sie über Social Media mit Ihren Mitarbeitern unterschiedliche Biersorten probieren und sich darüber austauschen. Ein Biersommelier steht Ihnen dabei Rede und Antwort. Auch der Mikrokosmos Bier wird dabei näher erläutert. und es wird Sie überraschen, wie viel neue Informationen Sie über das traditionelle Getränk erhalten. Neben den wissenswerten Fakten zum Thema Bier, erfahren Sie zudem lustige Geschichten und Anekdoten über das köstliche Hopfengetränk.

Das Online-Biertasting bietet nicht nur ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, sondern auch einen unterhaltsamen Abend für alle Teilnehmer. Ein weiteres Event um Abwechslung in den täglichen Berufsalltag zu bringen ist das digitale Teamkochen. Lassen Sie sich inspirieren und anleiten von einem Profikoch. Zusammen mit der ganzen Mannschaft begeben Sie sich dabei in die kulinarische Welt ihrer Wahl. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Italienische, asiatische oder vegane Gerichte – vielfältig sind die Möglichkeiten. Experimentieren und improvisieren Sie mit dem ganzen Team und zaubern Sie Ihr ganz persönliches Geschmackserlebnis auf den Teller. Genießen Sie das virtuelle Zusammensein beim Kochen und verbringen Sie einen herrlichen Abend beim gemeinsamen Essen.

Fazit

Online-Teamevents ersetzen zwar nicht die der direkten Begegnung, sind aber eine Möglichkeit in der Zeit von Corona als Team gemeinsam etwas zu erleben. Zudem ist es ein sinnvolles Teambuilding, für Unternehmen, deren Mitarbeiter an verschiedenen Standorten arbeiten. Virtuelle Teamaktivitäten motivieren nicht nur die ganze Belegschaft, sondern fördern zudem die Kommunikation und stärken den Teamgeist.

3. Incentive mit Bogen- und Armbrustschießen

Bogen- und Armbrustschießen unterstützen das mentale Denken, die Konzentration, die Kondition und sorgen für eine gute Körperhaltung. Es ist eine Sportart für jede Altersgruppe und jedes Geschlecht. Mit dem richtigen Sportgerät und unter Anleitung ist es relativ schnell zu erlernen. Sie wollen Ihren Betriebsausflug perfekt abrunden? Dann ist die Königsdisziplin Bogenschießen genau das richtige für Sie. In Kombination mit Armbrustschießen kann das Team nun seine Stärke unter Beweis stellen. Ein besonderer Wettkampf ist das Nachtbogenschießen im Schein von Fackeln und unter freiem Himmel. Denn je später der Abend, umso besser die Stimmung!

Eine Sonderform dieser Sportart ist das Bogentrap. Dabei wird eine Wurfscheibe in die Luft katapultiert, die es im Flug zu treffen gilt. Und nun “Feuer frei”! Den Bogen spannen, zielen und schießen. Das Ziel des Trendsports ist es die Konzentration zu fördern und Ruhe zu vermitteln. Denn nur mit gutem Auge und einer sicheren Hand kann der Pfeil ins Schwarze treffen.

4. Teambuilding im Turniermodus – Eisstockschießen und Curling

Auf den ersten Blick scheinen Eisstockschießen und Curling eine gleiche Sportart zu sein. Kein Wunder, stammen sie doch von der französischen Sportart Boule ab. Bei beiden Sportarten gilt es den Stein (oder die Daube) möglichst nahe am Ziel zu platzieren. Die Abläufe der Spiele sind jedoch völlig unterschiedlich. Außerdem ist Curling ein Mannschaftssport, beim Eisstockschießen ist es ein Kampf “Mann gegen Mann”. Erst am Schluss entscheiden die Punkte, welches Team/welcher Spieler gewonnen hat. Curling, als auch Eisstockschießen gehören zu den Präzisionssportarten. Gefragt sind Konzentration, Kraft, Ausdauer, wichtig aber auch Nervenstärke zu zeigen und Ruhe zu bewahren.

Fazit

Neben Spaß, Spannung und Erholung hilft diese Sportart das Vertrauen zwischen den Kollegen zu vertiefen und trägt erheblich zu einem guten Betriebsklima bei.

5. Teamaktivitäten auf dem Wasser – Segeln, Drachenboot-Fahren und vieles mehr

Lassen Sie sich inspirieren vom Teamevent Segeln! Starten Sie mit Ihren ganzen Mitarbeitern zu einem aufregenden Abenteuer auf hoher See. Genießen Sie die Freiheit und die Romantik der Natur. Egal ob eine Schnitzeljagd, eine spannende Regatta oder ein gemütlicher Segeltörn, alle sind gefordert. Denn um das Schiff zu steuern, bedarf es der Mitarbeit eines jedes Einzelnen. Kommunikation und Kooperation sind unerlässlich. Das gilt für Führungskräfte ebenso wie für die Angestellten, denn oft sind in Sekundenschnelle Entscheidungen zu treffen. Das Verlassen auf den anderen, Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit sind unweigerlich von Nöten, um den Extremen der Natur zu trotzen. Neugierig? Dann hissen Sie die Segel, um stürmischen Zeiten mit Ruhe und Kraft zu begegnen.

Großer Beliebtheit erfreut sich die Teamaktivität Drachenboot-Fahren. Es ist ein Wassersport der für jede Altersgruppe geeignet ist. Ihren Ursprung hat es in China. Ein Drachenboot kann in der Regel zwischen 10 und 18 Personen aufnehmen. Im Bug sitzt der Trommler, der den Rhythmus zum Rudern vorgibt. Im Heck befindet sich der Steuermann, der mit dem Langruder das Schiff in gerader Position hält, um ein Kentern zu vermeiden. Inmitten befindet sich die restliche Mannschaft. Die Schlagleute der vordersten Bank geben den Takt vor und bestimmen damit die Geschwindigkeit des Bootes.

Die Veranstalter bieten ein großes Spektrum im Bereich der Wassersportarten. Spaß und Unterhaltung garantieren auch das Kanu- und Kajakfahren oder ein gemeinsamer Floßbau. Die Entscheidung fällt schwer. Doch gleichgültig für welches Event Sie sich interessieren, es wird die Mitarbeiter bereichern. Mit gestärktem Vertrauen und neuer Motivation bricht das gesamte Team zu neuen Ufern auf.

6. Teamevent mit Outdoor-Escape oder Escape Room

Outdoor Escape ist eine Form der modernen Schnitzeljagd. Mit Tablet und Karte machen Sie sich auf, um aufregende Rätsel und Aufgaben zu lösen und interessante Orte im Freien zu erkunden. Die Veranstaltung kann in der Stadt, auf Grünflächen oder in ländlicher Umgebung stattfinden. Tauchen Sie in eine spannende Geschichte ein, in der Sie eine aufregende Mission als Kriminalist oder Zombiejäger erfüllen. Stellen Sie sich verschiedenen Herausforderungen um gemeinsam im Team Strategien zu schmieden, um den Auftrag mit Logik und Kreativität erfolgreich zu beenden. Besonders populär ist der klassische Escape Room. Auch hier ist es unerlässlich im Team zusammenzuarbeiten und die Aufgaben untereinander aufzuteilen. Das Ziel ist klar: Zusammen der Gefahr entkommen.

Fazit

Outdoor Escape und Escape Room erfordern gemeinsam eine Lösung für ein Problem zu finden. Es steht außer Frage, Kommunikation und Aufgabenteilung sind dabei von oberster Priorität. Wie im Arbeitsalltag muss das Team aber auch in stressigen Situationen Ruhe bewahren, um die Mission erfolgreich abzuschließen.

Abschließendes Fazit

Zusammenfassend ist festzustellen, dass Teamgeist und Zusammenhalt die Grundlagen für ein gesundes Unternehmen bilden. Hier sind sich nicht nur Wissenschaftler einig, denn ein jeder Mitarbeiter erlebt dies in seinem täglichen Arbeitsalltag. Wenn die Kollegen untereinander harmonieren, ist es einfacher Kritik anzunehmen, Kreativität zu entfalten und effizient miteinander zu kommunizieren. Um zwischenmenschliche Beziehungen im Betrieb zu fördern, wurden spezielle Teamevents ins Leben gerufen.

Ein passendes Teamevent zu finden ist oft nicht einfach. Denn es sind viele Dinge zu berücksichtigen. Budget und Interessen der Angestellten, sowie das richtige Teamevent sind in Einklang zu bringen. Die oben aufgeführten Ideen für Teambuilding sollen Ihnen als Inspiration dienen, damit Ihr nächstes Teamevent unvergesslich bleibt. In Absprache mit den Teilnehmern ist Spaß und Überraschung garantiert.