Hobbys & Freizeit

Backend fetch failed: Definition und Fehlerbeseitigung

webseite nicht erreichbar
Tero Vesalainen/shutterstock.com

Haben Sie jemals die Meldung “Error 503 Backend Fetch Failed” gesehen, während Sie versuchen, auf eine Website zuzugreifen? Im Grunde zeigt dieser Fehler, dass der Server der Website im Moment nicht funktioniert. In diesem Artikel finden Sie alle Details über den Fehler 503 Backend Fetch Failed und Sie erhalten einige Tipps, um dieses Problem zu lösen.

Backend fetch failed: Was ist Fehler 503?

Der Fehler 503 Backend Fetch Failed zeigt an, dass der Server der Website derzeit nicht funktioniert. Es handelt sich um eine HTTP-Antwortmeldung (Hyper Text Transfer Protocol), die von Websites angezeigt wird. Fehler 503 ist eher ein serverbezogenes Problem, das häufig auftritt, wenn sich zu viele Anfragen häufen, die keinen ausreichenden Platz mehr im Cache-Speicher des Browsers haben. Dieser ist nicht in der Lage zu antworten oder liefert zu langsame Ergebnisse.

Ursachen: Warum tritt der Fehler auf?

Wenn der Server nicht über ausreichend Speicher verfügt oder zu viele Anfragen anstehen, kann es zu diesem Fehler kommen. Dieses Serverfehlerproblem kann durch einen Absturz des App-Pools auftreten, der die Websites bedient. (Wenn eine Anwendung fünfmal innerhalb von fünf Minuten abstürzt, kommt es zu einem Quick Fail als Ergebnis von IIS) Wenn das SSL-Zertifikat (Secure Socket Layer) der Website abgelaufen ist, kann dieser Fehler angezeigt werden.

ssl zertifikat
Marc Bruxelle/shutterstock.com

Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers 503 Backend Fetch Failed

  • Verfahren 1: Aktualisieren Sie die Webseite

Drücken Sie zunächst die Taste F5 auf der Tastatur, um die Webseite zu aktualisieren. Manchmal kann das Aktualisieren der Seite den Fehler beheben. Vermeiden Sie es jedoch, die Seite zu aktualisieren, während Sie etwas online kaufen oder online Geld bezahlen. In diesem Fall kann das mehrmalige Aktualisieren der Webseite dazu führen, dass Sie auch mehrmalig bezahlen müssen.

  • Verfahren 2: Starten Sie den Router neu

Wenn Sie die Meldung “Error 503 Backend Fetch Failed” erhalten, während Sie versuchen, die Website zu besuchen, können Sie den Router sofort neu starten und überprüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie die Meldung “Service Unavailable-DNS Failure” erhalten, müssen Sie Ihren Computer neu starten, was das Problem ebenfalls beheben kann.

  • Verfahren 3: Sie können mit dem Eigentümer der Website Kontakt aufnehmen

Sie können eine E-Mail schreiben, um sich mit dem Eigentümer der Website in Verbindung zu setzen, wenn Sie den Fehler 503 Backend Fetch Failed im Browser sehen. Es ist möglich, dass der Website-Administrator über das Problem, das Sie haben, Bescheid weiß. Informieren Sie ihn also per E-Mail oder über andere Kontakte darüber.

  • Verfahren 4: Warten Sie eine Minute und versuchen Sie es erneut (wenn der Server überlastet ist)

Manchmal kann dieser Fehler aufgrund einer großen Anzahl plötzlicher Besucher wie Sie auf der Website auftreten, was zu einer Überlastung des Servers führt. In diesem Fall sollten Sie für einige Zeit warten und versuchen Sie es wieder nach einer kleinen Weile später.

  • Verfahren 5: Überprüfen Sie Ihr Varnish-Plugin (für Ihre eigene Website)

Wenn Sie ein Problem mit Ihrer eigenen Website haben, sollten Sie zunächst prüfen, ob das Varnish-Plug-in aktiviert ist oder nicht. Für diejenigen, die Varnish nicht kennen: Es dient zur Erhöhung der Geschwindigkeit der Website und wird von Hosting-Unternehmen verwendet. Wenn das Plug-in auf dem Server aktiviert ist, muss die Hosting-Firma angerufen werden.

  • Verfahren 6: Webbrowser zurücksetzen

Zurücksetzen ist der letzte Ausweg, um diesen Fehler zu beheben. Sollte keines der anderen genannten Verfahren einen Erfolg bringen, ist die der Letzte Ausweg.