Familie & Kinder

Beziehung eingeschlafen: 3 Tipps für neuen Schwung in der Partnerschaft

pink panda/shutterstock.com

In der eigenen Beziehung herrscht Liebesfrust statt unbändiger Lust? Mit den nachfolgenden drei Tipps bringen Paare wieder neuen Schwung in ihr Liebesleben und lernen sich selbst, die eigenen Vorlieben und die Vorzüge des Partners ganz neu kennen.

Tipp 1: Dessous und Lovetoys bringen Abwechslung

Ist das Liebesleben eines Paares in festen Bahnen eingefahren und die Lust bleibt dabei auf der Strecke, dann kann etwas Abwechslung nicht schaden. Sexy Dessous für die Dame und erotische Wäsche für den Herren bietet dem Auge ganz neue Reize und macht Lust auf mehr. Mit kleiner Investition und geringem Aufwand ist es ganz einfach möglich, mit erotischen Dessous und Lovetoys ganz neue Reize zu setzen. Im Bereich der Sextoys reicht die Auswahl vom klassischen Dildo bis hin zu Accessoires für die BDSM-Szene und sexy Kostümen für Rollenspiele.

Hiermit lassen sich lange gehegte Fantasien im eigenen Schlafzimmer ausleben und dadurch frischer Wind in das Liebesleben bringen. Wichtig beim Kauf von Lovetoys ist jedoch, dass ein Paar diese gemeinsam kauft und sich über die Interessen und Wünsche des jeweiligen Partners informiert.

Tipps 2: Ortswechsel für mehr Erotik

Beschränkt sich das Liebesleben bisher auf die eigenen vier Wände, kann auch ein Ortswechsel neue Impulse liefern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem erotischen Wochenende in einem Hotel? Wer den Nervenkitzel sucht, der kann auch mit dem Auto einen Ausflug ins Grüne machen und hier an einem ungestörten Ort der eigenen Lust nachgehen. Bei allen erotischen Aktivitäten im Freien ist jedoch unbedingt sicherzustellen, dass keine Passanten belästigt werden. Hierzu eignen sich ruhige Orte in der Natur, die sich bei warmem Wetter übrigens wunderbar für ein anschließendes Picknick, ein Sonnenbad im Freien oder ein Bad im idyllischen Waldsee nutzen lassen.

Tipp 3: Neues ausprobieren

Falls Langeweile und Routine das Sexleben mit dem eigenen Partner prägen, wird es höchste Zeit für Neues. Das kann je nach eigenen Vorlieben und Interessen ganz unterschiedlich aussehen. Wer in seinen geheimen Fantasien von Rollenspielen träumt, der sollte diese mit dem Partner besprechen und ausleben. Auch ein Ausflug in die Welt des BDSM reizt viele Paare und lässt sich ganz einfach realisieren. Neue Impulse kann zudem der Besuch eines Swingerclubs oder einer erotischen Party bieten. Hierbei ist es den Besuchern freigestellt, wie weit sie tatsächlich gehen möchten.

Wer nur neugierig ist, besucht eine solche Veranstaltung als Paar, lässt sich von anderen Besuchern inspirieren und nimmt die prickelnde Erotik anschließend mit in das heimische Schlafzimmer. Wer sich direkt vor Ort ausleben möchte, der kann dazu die vorhandenen Darkrooms nutzen. Wichtig bei allem Neuen ist, dass das Paar vorab genau bespricht, welche Dinge ausprobiert werden sollen und wo die persönlichen Grenzen liegen.

Dir gefällt unser Content?

Interessantes aus dem Web