Reisen & Tourismus

Einfach mal abschalten: Wellness-Urlaub im Schwarzwald

Funny Solution Studio/shutterstock.com

Wellness-Urlaub ist eine Auszeit von Stress und Alltagshektik, eine Wohltat für die Seele und Ruhepause für den Körper. Innerhalb Deutschlands gehört der Schwarzwald mit seinen 17 Thermen, der idyllischen Landschaft und den charmanten Städten zu den beliebtesten Zielen für Wellness-Urlaube.

Wellness-Urlaub im Schwarzwald planen

Damit der Wellness-Urlaub rundum entspannt wird, sollte die Reise im Vorfeld geplant werden. Für einen erholsamen und unvergesslichen Wellness-Urlaub im Schwarzwald verfügt die gewählte Urlaubsunterkunft bestenfalls über ein eigenes Wellness-Angebot, wie es beispielsweise im 4 Sterne Hotel Rößle in Todtmoos-Strick der Fall ist. Zu diesem seit 1670 familiengeführten Traditionshotel gehören ein eigenes Hallenbad und das Schwarzwälder Wohlfühldorf mit Sauna, Dampfbad, Massagen und vielem mehr.

Auch die Anfahrt zum Urlaubsort lässt sich bereits frühzeitig planen. Mit dem PKW ist der Schwarzwald aus allen Regionen Deutschlands gut erreichbar. Darüber hinaus besteht in den größeren Städten Anschluss an das Fernverkehrsnetz der Bahn mit Umstiegsmöglichkeiten in den Regionalverkehr innerhalb des Schwarzwaldes.

Unsere Tipps für Wellness im Schwarzwald

Wellness hat im Schwarzwald eine lange Tradition und das zeigt sich vor allem in den insgesamt 17 Thermen der Ferienregion. Eine so hohe Dichte ist in keiner anderen Region Deutschlands zu finden. Wer während des Wellness-Urlaubs auch Angebote außerhalb seines Hotels nutzen möchte, der kann neben den Thermen außerdem verschiedene Saunaanlagen und Kneipp Anlagen aufsuchen, die sich über den gesamten Schwarzwald verteilen. Auch das Erleben der einzigartigen Natur des Schwarzwaldes ist Wellness für die Seele. Zu den idyllischen Orten gehört beispielsweise der Titisee mit seinem weitläufigen Seeufer, Angeboten zu Bootstouren und Bademöglichkeiten im Sommer.

Spazierwege laden zu einem ausgedehnten Spaziergang entlang des Ufers ein und offenbaren herrliche Ausblicke. Übrigens lässt sich ein Wellness-Urlaub im Schwarzwald wunderbar mit Sightseeing und Ausflügen in die sehenswerten Städte der Region verbinden. Freiburg im Breisgau gilt als das Tor zum Schwarzwald und verzaubert durch seine gut erhaltene, mittelalterliche Altstadt. Ähnlich sehenswert ist die Fachwerkstadt Haslach. In Donaueschingen finden Urlauber neben kulturellen Angeboten auch die kunstvoll in Szene gesetzte Quelle der Donau als beliebtes Ausflugsziel.

Kulinarisches Angebot

Neben den klassischen Wellness-Angeboten in der Urlaubsregion Schwarzwald lohnt sich auch ein Abtauschen in die kulinarischen Leckerbissen der traditionellen Schwarzwaldküche. Sie verwöhnen Gaumen und Magen mit Klassikern wie der süßen Schwarzwälder-Kirschtorte, dem beliebten Schwarzwälder Schinken, würzigem Bibbeleskäs, köstlichem Flammkuchen und deftigem Wurstsalat. Übrigens gibt es auch im Schwarzwald und der direkten Umgebung einige Weinanbaugebiete, deren Weine ein regionales Essen perfekt abrunden.