Reisen & Tourismus

Sightseeing und Abenteuer: Urlaubsideen für den Sommer

oneinchpunch/shutterstock.com

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Anzeige

Die kalte Jahreszeit endet und langsam wird es Zeit, mit der Planung für den nächsten Sommerurlaub zu beginnen. Deshalb wollen wir in unserem Urlaubsratgeber drei Reiseziele vorstellen, die einen unvergesslichen Urlaub versprechen. Da wäre einmal Rom, wo es Kulinarik und Kultur der Extraklasse im Überfluss gibt. In Dänemark warten einzigartige Abenteuer an der Nord- und Ostsee. Und in Portugal begeistert der wilde Atlantik an der atemberaubenden Felsenküste.

Urlaub in Rom

Rom, die ewige Stadt. Ein Besuch der unglaublich alten und unglaublich spannenden City ist eines der absoluten Highlights in diesem Jahr. Denn schließlich gibt es in Rom so viel zu entdecken, zu probieren und zu lernen, dass nur ein Urlaub in der wunderschönen Stadt fast nicht genug ist. Kultur, Kulinarik und Luxus: Alles gibt es hier im Überfluss. Als eine der ältesten und bedeutendsten Städte Europas kann Rom natürlich einmal mit unzähligen kulturellen und historischen Highlights aufwarten. Das Forum Romanum, die Spanische Treppe, das Kolosseum und die Piazza Navona warten darauf, entdeckt zu werden. Und dann wäre da natürlich noch der Petersdom und der Sitz des Papstes.

Außerdem reihen sich in der italienischen Hauptstadt auch die erstklassigen Restaurants dicht an dicht. In Rom gibt es einige der besten Restaurants in ganz Europa. Hier entdeckt man italienische Küche auf Weltklasse-Niveau. Fleisch, Fisch und Pasta-Gerichte und natürlich die herausragenden Weine sind absolut köstlich. Ein Erlebnis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

Übrigens: Wenn man sich in den schicken römischen Restaurants nicht völlig „underdressed“ fühlen möchte, sollte man die richtige Garderobe mitbringen. Damenschuhe oder schöne Sandalen und ein tolles Kleid sind auf jeden Fall eine gute Idee.

Dänemark: Abenteuer an Nord- und Ostsee

Dänemark ist eines der beliebtesten Reiseziele für deutsche Urlauber überhaupt. Und das aus gutem Grund. Denn das Land bietet Besuchern wirklich alles, was man sich für eine perfekte Reise nur wünschen kann. Da wären einmal die unglaublich freundlichen Gastgeber und die köstliche skandinavische Küche des Landes. Außerdem gibt es in Dänemark unzählige hervorragende Museen und Kunstausstellungen zu entdecken.

Gleichzeitig sorgen die Küsten an Nord- und Ostsee für eine atemberaubende Naturkulisse. Die endlosen Sandstrände, spektakulären Klippen und malerischen Dünen sind der perfekte Hintergrund für Outdoor-Spaß ohne Ende. Schließlich kann man hier nicht nur Schwimmen, Kite-Surfen und mit dem Kanu fahren. Auch für Wanderungen, Radtouren und Ausflüge mit dem Pferd sind Dänemarks Küsten perfekt geeignet.

Portugals beeindruckende Küste

Die portugiesische Atlantikküste ist sicherlich eine der spektakulärsten Küsten Europas. Die steilen Felsklippen, die starken Winde und die hohen Wellen sind ein wahrlich unvergesslicher Anblick. Gleichzeitig gibt es in Portugal aber auch die köstliche nationale Küche und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Eine Reise in den Südwesten Europas ist auf jeden Fall ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

Dir gefällt unser Content?

Interessantes aus dem Web