Hobbys & Freizeit

Buitenverwachting: Ein kleines Weingut in Südafrika

Eyeonlocation/shutterstock.com

Abgesehen von Wasser wird praktisch jedes Getränk in einer speziell dafür geschaffenen Einrichtung hergestellt. Während zum Beispiel Biere in Brauereien entstehen, hat ein Wein seinen Ursprung im Regelfall aus einem sogenannten Weingut (oder Weinbaubetrieb).

Das besondere dabei ist, dass in einem einzelnen landwirtschaftlichen Betrieb dieser Art nicht nur eine, sondern mehrere Weinsorten hergestellt werden, und zwar vom Anbau der Reben bis zum Abfüllen der Weine in Flaschen. Manchmal steckt hinter einem Weinanbaugebiet auch eine interessante Geschichte, so wie im Fall des kleinen Weinguts namens Buitenverwachting aus Südafrika. Wie diese Einrichtung entstanden ist, und welche Weinsorten dort hergestellt werden, wird in diesem Artikel ausführlich erläutert.

Die Geschichte von Buitenverwachting

Im Jahre 1773 bekam der erste Gouverneur der heutigen südafrikanischen Metropole Kapstadt (mit dem Namen “Simon von der Steel”) von der holländischen Kolonialmacht ein Geschenk – und zwar ein großzügiges Stück Land, welches insgesamt 200 Morgen beinhaltete, und dessen Lage durch den Tafelberg in der Nähe geschützt wurde. Im Lauf der Zeit stellte sich heraus, dass sich dieses Gebiet sehr gut für den Anbau von Weinreben eignete. Dies veranlasste den Gouverneur dazu, immer mehr umliegendes Ländereien dazuzukaufen. Irgendwann entstand daraus gemeinsam mit anderen entsprechenden Flächen in der Nähe das Weinanbaugebiet “Constantia”.

Nachdem Simon von der Steel gestorben war, wurde das komplette Gebiet in drei Farmen aufgeteilt, von denen eine Buitenverwachting war. Heutzutage zählt dieses Weingut zu den ältesten seiner Art in ganz Südafrika, und hatte während seiner Existenz schon eine Vielzahl von unterschiedlichen Eigentümern. Zurzeit ist der Betrieb im Besitz von Lars Maack, einem Deutschen. Das Wort Buitenverwachting kommt aus dem niederländischen, und bedeutet übersetzt so viel wie “jenseits aller Erwartungen”.

Hergestellte Weinsorten

Zu den Sorten, die in diesem kleinen Betrieb in Südafrika im großen Stil angebaut und fertig hergestellt werden, gehören die folgenden:

  • Chardonnay (Weißwein)
  • Sauvignon Blanc (Weißwein)
  • Merlot (Rotwein)
  • Cabernet Sauvignon (Rotwein)
  • Christine (Rotwein)
  • Riesling (Weißwein)

Das Weingut heute

Nicht nur für Weinkenner, sondern auch für Interessenten von allen möglichen Sehenswürdigkeiten lohnt sich ein Abstecher zum Weingut Buitenverwachting, zumal es von Kapstadt aus sehr gut erreichbar ist. Das Weingut erfreut sich nicht nur durch seine interessanten Kellerführungen an vielen Besuchern vor Ort, sondern auch durch ein zusätzlich angebautes Restaurant mitsamt Café. Darüber hinaus wird von dem Betrieb auf einer sehr großen Wiesenfläche auch die Möglichkeit für Picknicke im Freien angeboten.

Des Weiteren ist das Gelände von Buitenverwachting schon lange auch ein beliebter Ort für Hochzeiten, da das Weingut nicht nur dafür geeignete Räumlichkeiten, sondern auch passende Catering-Optionen anbietet. Selbstverständlich werden zu solchen Feierlichkeiten auch die beliebten Weine ausgeschenkt, für die das Weingut so bekannt ist. Das Gelände verfügt sogar über einen Juwelier, bei dem beispielsweise schöne Schmuck-Geschenke für die Braut bei einer Hochzeit erworben werden können.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner