Hobbys & Freizeit

Schutz für Smartphones: So findet man die passende Handyhülle

rinshotz/shutterstock.com

Handyhüllen bieten den empfindlichen technischen Geräten einen zuverlässigen Schutz vor mechanischer Einwirkung und Schmutz, verbessern die Griffigkeit und können je nach Design ein stylisches Element sein. Wie man eine passende Handyhülle für das eigene Gerät findet und welchen Schutz eine solche Hülle bietet, dazu geben wir in unserem Artikel Tipps.

Kompatibilität beim Handyhüllen beachten

Wichtig beim Kauf einer Handyhülle ist es, dass man auf die Kompatibilität mit dem eigenen Gerät achtet. Dabei spielt nicht nur die Zollgröße des Displays eine wichtige Rolle, denn auch die Platzierung von Bedientasten, der Kamera, dem Mikrofon und Lautsprecher sind maßgeblich für die Passgenauigkeit einer Hülle. Daher sollte man zu einem Modell speziell für das genutzte Gerät greifen, wie es zum Beispiel solche Handyhüllen für das iPhone 13 Pro sind. Sie wurden extra für das aktuellste Modell iPhone 13 Pro designt und passen exakt zu diesem Gerät. Passgenaue Handyhüllen werden selbstverständlich auch für alle anderen gängigen Modelle der großen Hersteller angeboten. Sucht man nach dem Begriff Handyhülle und der Modellbezeichnung des eigenen Smartphones findet man direkt passende Schutzhüllen.

Welchen Schutz bieten Smartphonehüllen?

Vor allem in Kombination mit einer Schutzfolie für das Display bieten Handyhüllen einen zuverlässigen Schutz vor Schäden, welche durch mechanische Einwirkungen an einem Gerät entstehen können. Stürze aus geringer Höhe, Stöße, Staub und Schmutz werden durch eine Hülle und eine Folie zuverlässig von der empfindlichen Technik ferngehalten. Bei speziellen Hüllen ist sogar ein Schutz vor Nässe möglich, sofern es sich um eine geschlossene und wasserfeste Handyhülle handelt. Diese kommen zum Beispiel auf Baustellen, bei Outdoor-Aktivitäten und anderen widrigen Umständen zum Einsatz. Vor dem Kauf einer neuen Schutzhülle für das eigene Smartphone ist es daher wichtig, den genauen Bedarf zu klären und ein dazu passendes Modell auszusuchen.

Auswahl bei den Designs für Handyhüllen

Werden Smartphone geschäftlich genutzt, sollte die Hülle möglichst schlicht bis elegant designt sein. Dezente Farben wie Schwarz, ein dunkles Grau, Weiß oder ein Metallic-Look eignen sich dazu perfekt. Bei privater Nutzung darf die Handyhülle auch gerne farbenfroh gestaltet sein oder durch ein besonderes Muster direkt ins Auge fallen. Neben den verschiedenen Designs und einer großen Farbauswahl besteht bei einigen Anbietern wie Handyhuellen.de auch die Möglichkeit, das Design der Schutzhülle durch ein eigenes Foto selbst zu gestalten. Der Anbieter führt in seinem Sortiment passende Hüllen für Geräte unterschiedlicher Hersteller und weiteres Zubehör für Smartphones.

Durch das Hochladen eines Fotos als Designvorlage kann eine Hülle beispielsweise mit dem Foto der eigenen Kinder, des Partners oder einem schönen Schnappschuss auf dem letzten Urlaubs gestaltet werden. Ebenso eignen sich Fotos vom eigenen Haustier, eine schöne Landschaftsaufnahme oder das Bild von einer markanten Sehenswürdigkeit aus der Lieblingsstadt.