Familie & Kinder

Hochzeitsplanung: Welcher Ring soll es für den großen Tag werden?

KirylV/shutterstock.com

Zu den vielen Aufgaben bei der Hochzeitsplanung gehört selbstverständlich der Kauf der Trauringe. Auf diese Aufgabe freuen sich viele angehende Ehepaare besonders und nehmen sich viel Zeit für die Suche nach dem perfekten Ring. Schließlich wird er über die Dauer der gesamten Ehe getragen und kann dadurch zum täglichen Begleiter für viele Jahrzehnte werden. Wir haben die wichtigen Auswahlkriterien beim Ringkauf zusammengefasst.

Auswahl für Eheringe: Material, Farbe und Form

Bei der Auswahl eines Rings als Ehering wird zunächst eine Entscheidung über das Material getroffen. Das traditionelle Material für Eheringe ist Goldgelb, allerdings wird dieses Material auch in einem modernen Design verarbeitet. Moderne Trauringe in Gelbgold von deine-ringe.de nutzen beispielsweise das klassische Ringmaterial, haben jedoch ein zeitgemäßes Design und passen daher optimal zu jungen Brautpaaren. Neben Gelbgold werden auch Rotgold und Weißgold vielfach für die Herstellung von Trauringen verwendet, da Gold ein gut formbares Edelmetall mit hoher Lebensdauer ist.

Weitere Edelmetalle für die Ringherstellung sind Silber, Titan, Platin und Carbon. Wer eher zu ausgefallenen Ringen greifen möchte, der kann sich für Exemplare aus Marmor oder natürlichem Holz entscheiden. Ihre ausgefallene Optik macht die Ringe zum Hingucker. Bei der Frage, welcher Ring als Trauring genutzt werden soll, spielt neben dem Material die Form eine wichtige Rolle. Sehr schmale und schlichte Ringe werden gerne vom Bräutigam getragen, da sie dezent ausfallen und im Alltag kaum spürbar sind. Die Braut greift eher zu breiteren Ringen und weichen Formen. Wichtig beim Ringkauf für die eigene Trauung ist natürlich, dass die Trauringe optimal passen. Das ist der Fall, wenn vor dem Kauf die eigene Ringgröße ermittelt wird.

Wer kein eigenes Ringmaß zu Hause hat und keinen bereits vorhandenen Ring ausmessen kann, der lässt seine Ringgröße beispielsweise beim Juwelier bestimmen. Onlineshops bieten zudem häufig den Versand von Material zur Bestimmung der Ringgröße an. Dadurch ist es auch beim Onlinekauf der Trauringe kein Problem, die perfekte Größe festzustellen und auf Anhieb einen ideal passenden Trauring zu bestellen.

Das gewisse Etwas bei Eheringen

Sobald Material, Form und die individuelle Ringgröße festgelegt sind, gibt es einige Extras, die einen Trauring perfekt und einzigartig machen können. Viele Bräute wünschen sich einen Ring, in den ein Diamant oder Brillant eingesetzt ist. Außerdem lassen die meisten Ehepaare ihre Eheringe gravieren. Das kann bereits vor der Hochzeit geschehen, oder im Anschluss an die Trauung nachträglich durchgeführt werden. Für die Gravur wird meistens der Name des Ehepartners in den Ring eingraviert. Andere Paare entscheiden sich für die Gravur des Datums der eigenen Hochzeit oder für einen sehr kurzen Spruch zur Liebe. Zum Schluss fehlt nur noch das passende Ringkissen, auf dem die Trauringe vor der Zeremonie platziert werden.

Dir gefällt unser Content?

Interessantes aus dem Web