Wirtschaft & Finanzen

Vorteile von digitalen Krediten: Ein kurzer Überblick

fizkes/shutterstock.com

Auch in der Kulturbranche stehen Veranstalter oder Kunstschaffende häufig vor dem Problem, dass das nötige Kleingeld für bestimmte Vorhaben fehlt. Als Ausweg dient üblicherweise ein Darlehen. Dabei steht vor allem der Onlinekredit heute im Fokus, denn er bietet im Regelfall größere Vorteile als das Darlehen aus einer Filiale einer Bank vor Ort. Einzig bei der Finanzierung einer Immobilie ist diese im Zeitalter des Internets noch nötig. Denn der digitale Ratenkredit ist nicht nur bequemer zu beantrage; er ist außerdem üblicherweise günstiger.

Verbraucher profitieren von Kreditvergleich online

Es gibt eine Vielzahl von Banken, die Kulturschaffenden oder Künstlern auf ihrem Lebensweg in finanziellen Notsituationen unter die Arme greifen. Doch ebenfalls alle anderen können von der Möglichkeit, schnell für Liquidität zu sorgen, profitieren. Dazu ist heute nicht viel mehr nötig, als in eine Bankfiliale, üblicherweise in die der Hausbank zu gehen und ein Darlehen zu beantragen. Allerdings hat das einen signifikanten Nachteil in der vernetzten Welt: Interessierte an einem Kredit sind so an die Konditionen dieser einen Bank gebunden. Da es allerdings eine Vielzahl von Anbietern gibt, existiert ebenfalls ein großer Unterschied in den Bedingungen.

Wer heute einen Kredit online und einfach abschließen will, der nutzt folglich ein Kreditvergleichsportal. Verbraucher freut es, dass sich bei einem solchen eine Vielzahl von Anbieter miteinander vergleichen lassen. Denn der Kreditmarkt hat sich in den vergangenen Jahren mitunter deutlich verändert, was ein breites Spektrum an Unterschieden bedingt. Über ein Kreditvergleichsportal können exakt diese Differenzen schnell und übersichtlich gegenübergestellt werden. Kunden erhalten so die Möglichkeit, einen Kredit zu wählen, der für sie und zu ihrer finanziellen Situation passt. Allerdings sind trotz der Vorteile von digitalen Krediten viele Verbraucher noch skeptisch gegenüber dem Abschluss eines Kredits über das Internet.

Die Vorteile eines digitalen Kredits im Überblick

Wer einen Onlinekredit beantragt, hat den Vorteil, dass das gesamte Prozedere online abläuft. Antrag als auch sämtliche Dokumente werden schlicht über eine gesicherte Verbindung übermittelt. Der Nutzen daran ist auch hier in der schnellen Bearbeitung zu finden. Während sonst der Antrag erst ausgedruckt und mit der Post geschickt wird, geht die Abwicklung deutlich schneller. Zudem ist kein aufwendiges Postident-Verfahren nötig. Die Formulare werden direkt über die Webseite an die Bank gesendet.

Allerdings muss auch der Onlinekredit legitimiert werden. Das geschieht heute allerdings über das Webident-Verfahren. Dabei wird volldigital die Echtheit des Kreditnehmers bestätigt und dank digitaler Signatur ist der papierlose Kredit auch schnellsten beantragt.

Hinweis:

Da es keine Öffnungszeiten gibt, können Verbraucher den digitalen Kredit jederzeit beantragen. Als weitere Vorteile müssen allerdings ebenfalls die geringeren Kosten für die Bank und somit für die Abwicklung angeführt werden. Denn dieser auf der gesamten Antragsstrecke digitale Onlinekredit verbraucht kaum Ressourcen wie Papier, Räumlichkeiten und Ähnliches. Zudem ist das Legitimationsverfahren deutlich verkürzt und spart Zeit. Entsprechend kann ein digitaler Kredit in einem sehr kurzen Zeitfenster beantragt, bewilligt und ausbezahlt werden. Für Verbraucher bedeutet ein Kreditvergleichsportal also eine deutlich einfachere, im Regelfall günstigere und schnelle Option, liquide zu sein und wichtige Investitionen tätigen zu können.

Dir gefällt unser Content?

Interessantes aus dem Web

Cookie Consent mit Real Cookie Banner