Gesundheit & Medizin

Gesundheit & Wohlbefinden: Diese CBD Produkte liegen voll im Trend

ronstik/shutterstock.com

Bereits seit mehreren Jahren erfreuen sich CBD Produkte großer Beliebtheit. Wer CBD-haltige Erzeugnisse erwerben möchte, schöpft aus dem Vollen. Zudem erscheinen immer wieder neue CBD Produkte auf dem Markt – aus gutem Grund. Einerseits werden dem aus Cannabisknospen und Cannabisblüten gewonnenen Extrakt positive gesundheitliche Auswirkungen auf den Körper nachgesagt. Andererseits ist CBD in verschiedenen Darreichungsformen und Variationen erhältlich. Deshalb können Anwender das Produkt auswählen, von dem sie am meisten überzeugt sind.

Details zur Wirkungsweise

CBD ist ein Cannabinoid, das aus den Blüten der Hanfpflanze gewonnen wird. Es gibt zwar mehr als 100 Cannabinoide, doch CBD und THC sind einige der bekanntesten. Während THC einen berauschenden Effekt erzielt, ist CBD nicht psychoaktiv und deshalb legal. Dieser Substanz wird eine positive medizinische Wirkung nachgesagt. Indem CBD sogenannte Cannabinoid-Rezeptoren im Körper beeinflusst, wirkt sich die Substanz auf unser Wohlbefinden aus. Laut Erfahrungsberichten vieler Anwender reduziert sich die Schmerzwahrnehmung. Außerdem werden Entzündungen gehemmt. Diese Effekte sollen die entkrampfende, antipsychotische und angstlösende Wirkung von CBD erklären.

Effektive Heilungsprozesse?

Nach aktuellen Erkenntnissen sind Cannabinoide dazu in der Lage, die Entstehung von neuem Gewebe zu beeinflussen. Diese Wirkung wird Cannabinoiden nachgesagt, indem die Wirkstoffe Heilungsprozesse bei äußerlichen oder innerlichen Verletzungen anregen. Zudem sollen die Cannabinoide nach aktuellem Stand effizient gegen Keime und Bakterien wirken. Doch welche CBD Produkte liegen tatsächlich voll im Trend?

Vorteile von CBD Cremes und CBD Salben

CBD-haltige Cremes und Salben sind in erster Linie für eine äußerliche Anwendung geeignet. Dementsprechend haben sich die Produkte für eine gezielte lokale Anwendung bewährt. Wer eine CBD Salbe von This Place kaufen möchte, erhofft sich mit den Erzeugnissen beispielsweise eine gute Wirkung bei Hauterkrankungen wie Akne oder Entzündungen.

Einsatzmöglichkeiten von CBD Öl

CBD Öl setzt sich aus Hanfblütenextrakten zusammen, die in Öl gelöst sind. Unter allen CBD Produkten ist das Öl derzeit sogar das populärste Mittel. Vorteile wie die leichte Dosierbarkeit, die einfache Einnahme und eine unkomplizierte Lagerung sprechen für das Produkt. Zudem ist CBD Öl wahlweise auch in verschiedenen Konzentrationen erhältlich. Üblicherweise steht CBD Öl in Konzentrationen in fünf, zehn sowie 15 Prozent zur Wahl. Insbesondere hochkonzentrierte Varianten haben einen CBD-Anteil von mehr als 40 Prozent.

Was sind CBD Kapseln?

Das Cannabidiol ist in Weich- und Hartkapseln erhältlich. In den Kapseln befindet sich CBD Öl, das in die Kapseln gehüllt wird. Ein Vorteil der Kapseln besteht darin, dass das Öl auf diese Weise nicht die Geschmacksnerven beeinflusst. Daraufhin löst sich das CBD Öl im Körper auf und geht dadurch unmittelbar in die Blutbahn über.

Besonderheiten von CBD Blüten

Getrocknete Hanfblüten werden vaporisiert oder geraucht. Auf diese Weise gelangen die Wirkstoffe ebenfalls schnell in den Körper. Problematisch ist im Umgang mit CBD Blüten jedoch, dass eine exakte Dosierung bei einer Verwendung von Blüten nur schwer möglich ist. Zudem ist die rechtliche Lage über die Legalität von deren Einnahme nur unzureichend geklärt.

Was sind CBD Liquids?

Als Liquids werden flüssige Präparate bezeichnet, die CBD enthalten. Für gewöhnlich verdampfen Anwender die flüssigen CBD Präparate in E-Zigaretten. Zusätzlich enthalten die CBD-Liquids zumeist noch weitere Inhaltsstoffe, darunter pflanzliches Glycerin.

Neu und schmackhaft: CBD Fruchtgummis

Geschmacklich gleichen die CBD Fruchtgummis tatsächlich klassischen Gummibärchen. Doch die Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden stellt sich nach deren Einnahme erst nach einiger Zeit ein. Zuerst werden die Wirkstoffe im Magen zersetzt. Daraufhin nimmt der Körper das CBD auf. Erfahrungsgemäß dauert es ungefähr 60 Minuten, bis das CBD seine Wirkung entfaltet.

CBD Kristalle in verschiedenen Formen

CBD Kristalle stehen in unterschiedlichen Arten zur Verfügung. Wer sich für einen Direktverzehr der Kristalle entscheidet, lässt die hochkonzentrierten Substanzen unmittelbar unter der Zunge zergehen. Darüber hinaus stehen die CBD Kristalle in anderen Verabreichungsformen zur Wahl. Dazu gehören Salben, Liquids und Öle.

Das Erfolgsrezept: Darum wird CBD immer beliebter

All diese Substanzen tragen maßgeblich zur steigenden Popularität der CBD Produkte bei. Wichtige Gründe für die hohe Beliebtheit sind nicht nur die positiven gesundheitlichen Auswirkungen, von denen viele Anwender berichten. Zugleich sind immer mehr Unternehmen auf dem CBD-Markt aktiv, so dass der Informationsgehalt über das Extrakt automatisch ansteigt. Erste große Einzelhandelsketten haben sogar damit begonnen, die Erzeugnisse in ihr Wellness-Sortiment aufzunehmen. Außerdem gibt es immer mehr prominente Befürworter. Zudem ist das Cannabidiol mittlerweile sogar schon in der Sportwelt angekommen.

Positive Wirkung auf den Körper

Auch wenn bislang noch keine fundierten wissenschaftlichen Studien über die Auswirkung von CBD auf den menschlichen Körper vorliegen, sollten Anwender die Effekte von CBD keinesfalls unterschätzen. Nach aktuellem Stand der Wissenschaft tragen die Extrakte ja nach Darreichungsform zur Linderung von verschiedenen Beschwerden bei. Die Auswahl an beliebten CBD Produkten ist dabei so groß, dass jeder Konsument die passende Darreichungs-Variante auswählen kann. Im Optimalfall entscheiden sich Verbraucher für das Produkt, das eigenen Anforderungen besonders gut entspricht.